Virtueller Themenabend: Finanzen in der Corona-Krise

Die Corona-Krise beutelt die Wirtschaft weltweit. Umsatzeinbußen, völliger Stillstand oder Arbeit ohne Ende, die Auswirkungen auf den Arbeitsalltag sind ganz unterschiedlich. Viele Unternehmerinnen, insbesondere die Solo-Selbständigen, treibt die Frage um, wie sie diese Zeit unbeschadet überstehen und die Existenz sichern können.

Die Politik bietet millardenschwere Unterstützungsprogramme an.  Doch was passt zu mir? Worauf habe ich Anspruch?  KfW-Schnellkredit oder KfW-Corona-Hilfe? Kurzfristige Liquiditätshilfen durch Steuerstundungen? Und muss ich die Soforthilfe zurück bezahlen?

Fragen über Fragen … Maxi Stamer, Steuerberaterin in einer großen Kanzlei, gibt uns beim virtuellen Themenabend am 22. Juli um 18:30 Uhr einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und beantwortet im Dialog Fragen, wie wir uns durch diese Angebote navigieren können. Konkrete Fragen im Vorfeld sind unbedingt erwünscht. Bitte die Fragen gleich mit der Anmeldung schicken.